Katholische Pfarrkirche Zum Heiligen Kreuz in Auerbach/Vogtland

Geschichte zur Pfarrei Hl. Kreuz

Als eines der Wahrzeichen unserer Drei-Türme-Stadt wurde der Grundstein für  dieses Gotteshaus im Jahre 1913 gelegt. Seit dem dient sie den Gläubigen der Stadt und dem Umland als Heimstatt für Gebet und Feier. Bereits mit dem 15. April 1909 wird Auerbach eine eigene Expositur und somit erstmals eine eigenständige kirchliche Verwaltungseinheit. Erster Seelsorger wird der Domprediger Alfred Marschner. Im Oktober 1911 werden Pläne zum Bau einer katholischen Kirche in Auerbach offiziell. Im Juli 1913 beginnen die Arbeiten und am 13. Juni 1916, dem Pfingstdienstag, wird die Kirche durch Bischof Franz Löbmann geweiht. 1953 erfolgen umfangreiche Renovierungsarbeiten die mit einer Neugestaltung des Innenraumes einhergehen. Unter Leitung des Leipziger Architekten Andreas Marquart und der künstlerischen Gestaltung durch Dr. Georg Nawroth aus Görlitz, erhält die Kirche ihre bis heute vorzufindende Innenraumgestaltung. Seit dem sind immer wieder kleinere und größere Baumaßnahmen - zuletzt in zwei Bauabschnitten 2009-2010 und 2013-2014 - u.A. mit dem Umbau von Sanitärbereich, Pfarrgarten, Gemeindesaal und dessen barrierefreiem Zugang erfolgt. Allen Spendern und freiwilligen Helfern dafür ein herzliches "Vergelt's Gott"!


Wer wir sind

Die Anzahl der Gemeindemitglieder  von ca. 840 (im Jahre 2014) verteilt sich auf 14,6% Kinder und Jugendliche, 51,4% Erwachsene und 34% Senioren. Neben der Pfarrkirche werden noch zwei Außenstationen in Treuen und Rodewisch betreut. Die Gottesdienste der Außenstationen finden statt:

 

Landeskirchliche Gemeinschaft
  Marienstr. 10
 08233 Treuen

 

Katholische Kapelle
 Straße des Friedens 5a
 (Eingang rechts neben dem Gymnasium)
 08228 Rodewisch


Gruppen und Kreise

Eltern-Kind-Kreis

Der Eltern Kind Kreis pausiert zur Zeit. Für Interessierte - Teilnehmer oder Unterstützer - bitte im Pfarrbüro melden.

 

 

Ministranten

Wir treffen uns am 1. Samstag im Monat im Pfarrhaus von 10:00 bis 12:00 Uhr, besprechen Termine und verbringen ein wenig Zeit bei Spiel und Spaß.

Jugend

Freitags 19:00 Uhr ist Jugendzeit im Pfarrhaus Auerbach. Wir quatschen, grübeln und kochen evtl . was Leckeres. Hast Du Lust vorbeizukommen?

 

Kirchenchor

Der Kirchenchor trifft sich am Mittwoch 19:30 Uhr im Pfarrsaal zur Probe. Herzliche Einladung an Alle, die mal hinein schnuppern wollen.