· 

Maiandacht in Kraslice

Schon eine gute Tradition ist es, daß am ersten Maisonntag in Kraslice Gläubige aus dem Dekanat Plauen zusammen mit den Gemeindemitgliedern vor Ort eine Maiandacht feiern. Start ist jedesmal mit Kaffee und Kuchen, wobei es dieses Jahr witterungsbeding ein Original "Kirchenkaffee" wurde. Dem Kälteeinbruch geschuldet, wurde die Kaffeetafel kurzerhand in den Mittelgang des hinteren Kirchenschiffes verlegt. Die Andacht wurde, wie in den letzten Jahren auch, vom Kirchenchor der Auerbach/Falkensteiner Gemeindemitglieder begleitet.