· 

Im Stall von Bethlehem - Krippenspiel 2019

Wie in jedem Jahr spielten Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 15 Jahren die Geschichte von Jesus Geburt am Nachmittag des heiligen Abends nach. Im Mittelpunkt standen diesmal die Tiere, die ja auch Gottes Geschöpfe sind. So klagte der Esel über den langen Weg, Ochse und Maus, die gemeinsam den Stall bewohnten, wollten Ihre Ruhe haben und die Schafe mussten unbedingt ihre Hirten zum Stall begleiten, weil sie furchtbar neugierig waren. Sie alle wurden von dem Frieden und der Hoffnung, die mit der Geburt des Jesuskindes einherging, erfüllt. Vielen Dank an alle Mitwirkende und ihre Familien!
Bild und Text: C. Hirth